SK-2.0 Werkzeug “Klären des Rahmens”

Geeignete Werkzeuge davor:

Geeignete Fragestellung

Geeignete Fragestellung

Klärung des Rahmens

Dfinition

Gemeinsames Sammeln von Grenzen und Bedingungen und Informationen, die den Handlungs- und Lösungsraum maßgeblich beeinflussen/definieren.

Sinn/Nutzen

 Ziel dieses Schritts ist die größtmögliche Transparenz und ein gemeinsames Verständnis. Die Auflösung von Rahmenintransparenz und Rahmenmissverständnissen haben höchste Priorität.

Formulierungen für die Moderation

Was sind relevante Rahmenbedingungen?“

 „Wer ist berechtigt, Rahmenbedingungen festzulegen?“  

Wichtige Hinweise

Die Moderation sollte auf eine Überschreitung des gesetzten Rahmens und dadurch entstehende Risiken/Konsequenzen hinweisen.

Tipp: Achtung, wenn TN versuchen individuelle Wünsche als Rahmen der Gruppe setzen wollen.  

Geeignete Werkzeuge danach:

Informationen zusammentragen

Informationen zusammentragen

Wünsche an eine gute Lösung

Wünsche an eine gute Lösung

Vorschläge

Vorschläge