SK-2.0 Werkzeug “Fortsetzungsvorschläge”

Geeignete Werkzeuge davor:

Fortsetzungsfrage

Fortsetzungsfrage

Fortsetzungsvorschläge

 

 

 

Definition

Fortsetzungsvorschläge sind jene Vorschläge, welche auf die „Fortsetzungsfrage“ antworten. Sie enthalten Ideen, wie die Gruppe nach einem konsensierten Stimmungsbild weitermachen möchte, um zu einem Ergebnis zu kommen.

Sinn/Nutzen

Diese Vorschläge ermöglichen einen situativen Umgang und das Voranbringen des Prozesses im Sinne der gesamten Gruppe (abschließen, vertiefen, erweitern, verkürzen, kombinieren, umsetzen, überarbeiten).

Indem die Gruppe Vorschläge über das „wie weiter“ macht, übernimmt sie die Steuerung und Verantwortung für ihren eigenen Prozess. 

Formulierungen für die Moderation

„Gesucht sind Vorschläge, die uns näher in Richtung eines guten Gruppenentscheids bringen.“

„Gibt es weitere Vorschläge?“

„Ist es jemandem wichtig, noch einen weiteren Vorschlag zum Umgang mit dem Ergebnis zu machen?“

Wichtige Hinweise

Auf die Fortsetzungsfrage kann ein abschließender Vorschlag kommen, welcher nun mit der Einwandfrage behandelt werden kann.

 Da die Vorschläge spontan entwickelt werden müssen, bitte besonders darauf achten, dass sie von allen gleich verstanden werden.

Geeignete Werkzeuge danach:

Passivoption

Passivoption

Widerstandsmessung

Widerstandsmessung