SK-2.0 Werkzeug “Erkunden von Widerständen”

Geeignete Werkzeuge davor:

Bewertungsmatrix

Bewertungsmatrix

Erkunden von Widerständen

 Definition

Kommunikation mit dem Ziel, Widerstände zu verstehen.

Sinn/Nutzen

 Verstehen heißt in diesem Fall, möglichst Verständnis zu haben für die eigenen Widerstände und die der anderen sowie sich mit den eigenen Widerständen verstanden und angenommen zu fühlen. Dieser Schritt unterstützt die Haltung, Menschen mit ihrem Nein ernst zu nehmen. Außerdem ist es ein vitaler Schritt, wenn die Widerstände für das Entwickeln besserer Lösungen genutzt werden sollen.

Formulierungen für die Moderation

„Was kommt dir bei diesem Vorschlag zu kurz?“

„Was müsste passieren, damit du diesem Vorschlag weniger Widerstand entgegenbringen würdest?“

Wichtige Hinweise

Je nach Gruppe und Kontext kann dieser Schritt unterschiedlich intensiv gestaltet werden.

Es kann hilfreich sein, die aufkommenden Wünsche visuell aufzunehmen.

Achtung Falle: Manche Gruppen sind versucht, auch sehr geringe Widerstände zu be- und ergründen.

Geeignete Werkzeuge danach:

Vorschläge bearbeiten

Vorschläge bearbeiten