Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Moderationsausbildung mit GFK und dem SK-Prinzip

1. Sep. 2022 - 15. Jan. 2023

€2800

Möchten Sie lernen, Gruppen souverän auf Augenhöhe zu führen?

Suchen Sie nach einer professionellen Integration verschiedener Ansätze, die sich in der Praxis bewährt hat?

Haben Sie schon Vorkenntnisse in der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), Systemischem Konsensieren (SK), Metaplan Moderation oder dem Umgang mit Gruppen?

Diese 4*4-tägige Moderationsausbildung verbindet persönliche Haltung, Kommunikations-Technik und erprobtes Handwerkszeug zu einem einzigartigen Training, das Sie fit macht auch für herausfordernde Gruppen.

Alle Werkzeuge werden dabei schon im Seminar erlebbar, reflektiert und für den Praxistransfer in eigene Gruppen eingeübt. Sie erlernen konkrete Fertigkeiten und Werkzeuge, die Sie direkt einsetzen können. Sei es beruflich, in Gemeinschaften, Teams oder Vereinen – Sie erhalten von uns professionelle Unterstützung im Üben, klare, konstruktive Feedbacks und die Möglichkeit, sich selbst auszuprobieren.

Sie erhalten von uns auch Unterstützung nach der Ausbildung. So entwickeln Sie Ihren ganzpersönlichen Stil als Moderator*in.

Diese Ausbildung ist für Sie gemacht, wenn Sie…

  • sich bereits in der GFK auskennen und weitere Sicherheit in Haltung und Anwendung gewinnen wollen
  • die partnerschaftliche Haltung der GFK in Gruppen leben wollen
  • die GFK nicht nur verstehen, sondern auch sprachlich aktiv verwenden möchten
  • bereits vor Gruppen stehen und Ihr Repertoire erweitern wollen
  • beruflich in Führungsverantwortung stehen und auch dort wertschätzende, gewaltfreie Prinzipien vorleben möchten
  • in Konfliktsituationen souveräner und gelassener bleiben möchten

Diese Ausbildung ermöglicht Ihnen…

  • Diskussionen zu moderieren und durch Visualisierung zu unterstützen
  • Konflikte in Gruppen zu erkennen und diese auf verschiedene Weisen anzugehen
  • längere Meetings zu strukturieren
  • die Balance zwischen Diskussion und Effizienz zu finden
  • mit Kritik an Ihnen und Ihrer Rolle souveräner umzugehen
  • Konflikte im Seminar sicher zu moderieren
  • Themen zu priorisieren
  • in Teams und Gruppen reibungsloser Entscheidungen zu treffen
  • Werkzeuge und Methoden aus der Metaplan Moderation zu nutzen
  • mit heiklen Situationen gelassener umzugehen

Warum sich das Ganze lohnt

In einer immer komplexer werdenden Welt können gute Entscheidungen in den seltensten Fällen von Einzelpersonen allein getroffen werden. Es geht nur miteinander. Doch wer hat schon gelernt, wie man ein Miteinander aus verschiedensten Menschen mit verschiedensten Motivationen, Ideen, Wünschen, Problemen und persönlichen Eigenarten konstruktiv gestaltet?

Sie lernen in dieser Ausbildung, Gruppen von Menschen zu führen und zu begleiten, ihre eigenen Entscheidungsprozesse partizipativ, fair, transparent und effizient zu gestalten. Die vermittelten Methoden ermöglichen jederzeit innovative Lösungen, die auch nach der Entscheidung noch aufrichtig von allen mitgetragen wird.

Veranstalter

Impact Institut
Telefon:
015788672755
E-Mail:
markus.castro@impactinstitut.com
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Landhaus Gottsdorf
Am Sprint 16
Nuthe-Urstromtal /Gottsdorf, Brandenburg 14947 Deutschland
Google Karte anzeigen
Telefon:
015788672755
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Kommentar absenden

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Ich erkläre mich damit einverstanden, dass meine Daten weiter verarbeitet werden. Mehr  Informationen dazu und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung.