Magic*Meetings für eine wirkungsvolle Entscheidungs- & Besprechungskultur

Dez 13, 2019

In Meetings schneller tragfähige Entscheidungen treffen

Das SK-Prinzip und Magic✯Meetings machen Unternehmen zukunftsfähig

64,72 Milliarden Euro werden pro Jahr in sinnlosen Meetings verschwendet – allein in Deutschland. Das ergab die Hochrechnung einer Doodle-Umfrage unter mehr als 6.000 Nutzern. Gruppenintelligenz- und SK-Experte Tom Müller glaubt, dass sich dies mit dem SK-Prinzip und einem strukturieren Ablauf vermeiden lässt. Das Konzept Magic✯Meetings soll Besprechungen beleben und sie zu einem Ort tragfähiger Entscheidungen machen.

Gehirn | Creative Commons CC0 1.0 Universal Public Domain; Dedication via Pixabay

Gruppenintelligenz für nachhaltige Veränderungen

Tom Müller arbeitet seit über 30 Jahren in Unternehmen, die starkem Veränderungsdruck ausgesetzt sind. Er glaubt, gerade heute müssten Unternehmen aller Couleur schnell Antworten auf Fragen finden, die vorher niemand gestellt hat. Etwa, was die Herausforderungen der Digitalisierung oder im Umweltschutz angehen.

SK-Prinzip für Gruppenintelligenz

Nach eigenen Aussagen war Tom Müller sofort vom SK-Prinzip begeistert. Der Gruppenintelligenz-Experte hatte fast 10 Jahre nach einem schlanken Entscheidungsverfahren gesucht, das die Weisheit der Vielen in heterogenen Gruppen förderte. Inzwischen hat er fünf Jahre Erfahrungen mit dem SK-Prinzip in Unternehmen aller Größenordnung gesammelt. Wie es besser laufen kann, publiziert er in seinem Buch Magic✯Meetings – Wie man in Unternehmen und Teams kreativ zu Innovationen, schnell zu Problemlösungen und sicher zu tragfähigen Entscheidungen kommt<.

Magic✯Meetings für Unternehmen & Teams

Tom Müller ist fest überzeugt, dass dieses Konzept Teams und Unternehmen in volatilen Zeiten erfolgreich bleiben lässt. Deswegen soll sich das Wissen kostenlos und schnell verteilen – nach dem OpenSource-Prinzip. Für das Aufsetzen der Medienproduktion und die Verbreitung der Idee hat er ein Crowdfunding-Projekt gestartet, das noch bis Weihnachten 2019 läuft. Auf diese Weise sammelt er Unterstützung derjenigen, die an das SK-Prinzip in Unternehmen, Teams und Organisationen glauben.

Wenn auch Sie das Projekt Magic✯Meetings unterstützen wollen, besuchen Sie die visionbakery >

Tom Müller | Foto: Jørn Rings

Mehr über Gruppenintelligenz-Experte Tom Müller >

Community Voting der Agile Austria Conference

Community Voting der Agile Austria Conference

Dieses Jahr startet die Agile Austria Conference 2020 OPEN TRACK ein Experiment: Bis 29.2. können Sie über das SK-Online-Tool acceptify die Themenauswahl mitbestimmen.

Konsens statt Streit

Konsens statt Streit

Ein aktuelles Interview mit Dr. Erich Visotschnig über die Methode Systemisches Konsensieren in der taz.

Munderfing gewinnt ÖGUT-Umweltpreis 2019

Munderfing gewinnt ÖGUT-Umweltpreis 2019

ÖGUT-Umweltpreis 2019 für das Projekt “Das Munderfinger Bürgerbeteiligungsmodell – wie Betroffene mitentscheiden”. BürgerInnenpartizipation auf Basis SK-Prinzip…